header mit claim 140909

Hatha 13SKOLIOSE-TRAINING

Gezieltes und regelmässiges Yoga-Training mit Bewegungselementen aus der Spiraldynamik® speziell für Menschen mit einer Skoliose.

> Kurse
> Bericht Verein Skoliose Schweiz

Ziele
  • Aufrichtung der Wirbelsäule durch Streckung (Polspannung) und „Gegenverschraubung“
  • Beweglichkeit des Brustkorbes, der Schultern und des Beckens ausgleichen und verbessern (Schulter- und Thoraxasymmetrie, Schulterhochstand, Beckenschiefstand)
  • Länge in die verkürzte Rumpfseite bringen
  • Fehlstellungen der Beinachsen und Füssen entgegenwirken
  • Aufbau der geschwächten, Dehnung der verkürzten Muskulatur
  • Einfügen der Bewegungslehre in den Alltag

Spiraldynamik®
Die Spiraldynamik® ist eine dreidimensionale Bewegungslehre - eine Gebrauchsanweisung für den eigenen Körper. Bewegen wir uns konsequent nach diesem Prinzip, bewegen wir uns mit der anatomischen Struktur der Muskulatur und des Knochenaufbaus. Abnützungserscheinungen können weitgehend vermieden werden.Yoga & Spiraldynamik® = eine optimale Verbindung von uraltem Wissen der Yogis und Erkenntnissen der Anatomie. Das Ergebnis ist eine präzise Haltung und Bewegungsausführung.